Direkt zum Inhalt

Förderverein erhält Gemeinnützigkeit

Der "Förderverein Royal Saint Barbara's GC e.V." hat mit dem Eintrag ins Vereinsregister und der Anerkennung als ein gemeinnützig handelnder Verein jetzt den Status erreicht, der es ermöglicht, die zwei Hauptziele in den Fokus zu nehmen. Zunächst freuen sich die Gründungsmitglieder und der Vereinsvorstand darauf, weitere Mitglieder zu werben. Dafür wird im Bereich der Infowand im Clubhaus eine Präsentationsbox eingerichtet, in der Interessierte weiterführende Informationen finden und zugleich Anfragen bzw. Hinweise einwerfen können.

"Zudem freuen wir uns darauf, den Leistungssport im Royal Dortmund in den Bereichen 1. Damen- und Herrenmannschaft und vor allem im Jugendbereich zu unterstützen. Die Impulse, die wir setzen möchten, werden in den einzelnen Sparten und letztlich auch das Erscheinungsbild des Gesamtvereins positiv beeinflussen.", fasst Martin Gähner (1. Vorsitzender) die zwei Topziele zusammen.

vlnr - Axel Schunck, Martin Gähner, Dirk Wurster
vlnr - Axel Schunck (Kassierer), Martin Gähner (1. Vorsitzender), Dirk Wurster (Schriftführer)

Kontakt:  

dirk.wurster@foerderverein-royal-saint-barbara-gc.de 

axel.schunck@foerderverein-royal-saint-barbara-gc.de