Direkt zum Inhalt

Mit Spaß am Spiel zum Sieg

Die jungen Royals nahmen am Talent-Cup teil, der sich an Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger richtet. Auch ohne PE können die Kinder sich in Athletik, Koordination und Spiel auf dem Platz messen.
Jeweils sechs Kinder qualifizierten sich auf Clubebene für die Teilnahme am NRW-Finale. Am vergangenen Samstag (6.10) starteten dann Paul Dresemann, Theo Korte und Tadeus Kienas-York nach Mülheim, um sich mit 12 anderen Teams aus Nordrhein-Westfalen sportlich zu messen.
Da das Team nur als Trio anreiste, lag der Gedanke an eine gute Teamplatzierung fern und der Spaß an dem schönen Event absolut im Vordergrund. Umso größer war die Freude und der Stolz, dass die drei durch außerordentlich guten Leistungen einen deutlichen Vorsprung auf sämtliche andere Teams erzielten. Belohnt wurde der Spaß am Spiel mit dem Gesamtsieg, einem Pokal, Urkunden,T-Shirts und einem gut gefüllten Ballsack für ihren Royal Dortmund Golf Club - Herzlichen Glückwunsch.
Sieger Talent Cup
alle Talent Cup

sieger in mülheim talent cup