Direkt zum Inhalt

US Kids Golf Premiere erfolgreich

„Es war eine phantastische Premiere in Deutschland! Vielen Dank an den Royal St. Barbara's Golfcliub Dortmund, dass wir hier zu Gast sein durften!“, fasste Harald Grunberg, Tourdirektor der US-Kids Golf Tour den Tag zusammen. Über 80 Kinder und Jugendliche aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und USA spielten in verschiedenen Altersklassen um den Sieg. Das Besondere dabei war, dass im Gegensatz zu den üblichen Golfrunden von altersgerechten Abschlägen gespielt wurde. Durch die verschiedenen Distanzen zwischen Abschlag und Grün hatte so jedes Kind die Chance, die Löcher Par zu spielen.

Usgk a

Usgk b

Usgk c

Usgk d

Usgk e

Besondere Spannung bot die AK 13-14. Benet Wolff aus Aachen und Elias Saari aus den Niederlanden lagen nach 18 gespielten Löchern mit 11 Schlägen über Paar schlaggleich auf Platz 1, so dass ein Stechen über den Sieg entscheiden musste. Hier konnte sich Elias im dritten Extraloch vor rund 100 Zuschauern durchsetzen und damit die Führung in der Gesamtwertung der Tourserie übernehmen.

Usgk f

Usgk f

Aus Dortmunder Sicht überzeugte Tara Faye Forde, die die AK 15-18 mit 4 Schlägen Vorsprung gewann.

Dazu konnten sich Paul Grimme (AK 10, Platz 3), Nick Arnold (AK10, Platz 5), Alexander Cordt (AK 13-14, Platz 3) und Lukas Beckerling (AK 15-18, Platz 5) auf den Medaillenrängen platzieren.

Usgk e

Usgk h

Usgk i

Usgk j

Usgk k

Usgk l