Direkt zum Inhalt

20. Kronen Cup der Senioren

Seit Mai 1999 findet im Wechsel der Vergleichswettkampf zwischen dem Dortmunder Golfclub und einer Auswahl unserer Seniorenspieler statt: der KRONEN CUP. In der 20. Auflage ging der Teller an den DOGC zurück, nachdem im vergangenen Jahr die Royals siegreich waren. Mit 215 Stableford-Punkten hatten die Spieler von der Reichsmark einen Vorsprung von 13 Zählern. Dabei hatten sich zunächst die Herren von der Saint-Barbara-Allee gefreut, den Titel verteidigt zu haben. Die Auswertung war (leider) fehlerhaft berechnet, was jedoch schnell entdeckt und korrigiert wurde. Die sehr lebenserfahrenen Männer ließen keine Panik, geschweige denn Ärger aufkommen und nahmen sportlich fair zu Kenntnis, dass sich das Blatt gewendet hatte.
Seniors Capatin Rainer Rathgeber überreichte schließlich den Teller an den Oberalten des DOGC Fred Baron von Hahn.

Bestes Team in dem Vier Auswahldrive Manfred Schulte-Drüvel mit Peter Goch mit 35 Nettopunkten. Beste Gäste waren Udo Siegler und Rainer Schmitz mit 30 Stablefords.
Das neue DOGC Gastronomie-Team servierte lukullische Köstlichkeiten in Form eines 3 Gänge Menüs und war irgendwie zugleich ein schöner Trost für die Mannschaft des Royal Saint Barbara's.

Nach 20 Duellen sind auf den mittlerweile zwei Tellern 13 Siege für den Royal St. Barbara's und 7 Siege für den DOGC eingraviert. 

Video: Royal DO

neues ergebnis

ein bild als geschenk

spielbälle

danke

hat spaß gemacht

losgehts

das duell

oberalter und seniors captain

Fotos: A. Ossenkop

Kronen CUP Silber-Teller 1

Kronen CUP Silberteller 2