Direkt zum Inhalt

Guten Rutsch und ein tolles 2020

Das Präsidium wünscht allen Golferinnen, Golfern, unseren GolflehrerInnen, unserem fleißigen Greenkeeper-Team sowie allen, die unseren Club unterstützt haben und auch weiterhin unterstützen einen guten Rutsch in das neue Jahrzehnt. Bewahren Sie sich Sie vor allem Ihre Gesundheit, erhalten Sie sich Ihre Gelassenheit und spielen Sie auch weiterhin so viel Golf wie möglich auf unserem schönen Course.
Das 50. Jahr unseres Golf Clubs sagt also "Good Bye" und die kommenden 50 Jahre sagen "Hello"!

Im Rückblick auf das abgelaufene Jubiläumsjahr gibt es so viele Menschen, denen wir dankbar sind und Situationen, die unser Herz mehr als erfreut haben. An dieser Stelle also eine großes DANKE! Wir möchten gerne alle nennen, doch stellvertretend für alle, sagen wir den folgenden Danke.... Danke also an das "Zwiebelteam", mit dem traditionell das Golfjahr in unserem Club durch das Einpflanzen von einige Tausend  Blumenzwiebeln für den Frühling endet.
Danke auch an Sebastian Schmidt und das Team von Golf 24 für das erstmals ausgetragene "Night Shot Golf Tournament". Wer am 1. November dabei war, wird zustimmen, dass die Gespenster alles gegeben haben, die Scores erschreckend gut bzw. schlecht zu gestalten.

Nightshot am 1. November 2019

Der Dank geht ebenso raus an die Jugendabteilung und Evy Renkhold, die ihre Jugendarbeit mit einem weiteren Stadtmeister gekrönt hat. Lukas Beckerling holte sich die "Stadtkrone" mit Scores von 76 im DOGC und 77 auf dem Heimkurs. 

Stadtchampion Dortmund 2019 Lukas

Zudem waren die Jugend-Clubmeisterschaften erneut sehr spannend und fanden mit Victoria Muth (84/94 - 178) und Alexander Coerdt (80/82 - 162) zwei sportlich hervorragende Gewinner.  
 

Apropos Meisterschaften......   als einziger Spieler unserer DGL-Teams war Christian Schütte bei den Stadtmeisterschaften gestartet und zeigte an Tag zwei, wie der vermeintliche Primus-Kurs in Dortmund eben doch nur einen Sekundärstatus besitzt - eine 69 an der Reichsmark verhalf ihm zur Meisterschaft. 
Aus Royal-Sicht gibt es noch einen weiteren Stadtmeister zu vermelden. In der Altersklasse AK 65 siegte unser Diethard Feuerstein vor unserem Klaus-Peter Hunold.
Lars Christian Schütte holte kurze Zeit später auch noch den Titel des Clubmeisters. Bei den Damen siegte "endlich" nach vielen Anläufen Maria Iczek. 

Ein herzlicher Dank geht auch an das Festkomitee für die Organisation der Feierlichkeiten zum 50 jährigen Clubjubiläum. An zwei Tagen jeweils vor und nach den Sommerferien organisierten Ute Walter, Kathi Uffelmann, Sigrid Gärtner, Anneliese Schürmann, Klaus Sass und Ralf Dolgner einen bunten Mix aus Golf-Turnieren, Live Dudelsack Musik, Klassikkonzert, Brit-Pop-Disco und machten so Werbung für unseren Sport und unseren Club. 
Ein besonderer Dank gilt dabei der Mercedes Benz Niederlassung Dortmund und der BMW Niederlassung Dortmund, die die Jubiläumsveranstaltungen kräftig unterstützt haben.

So ergaben sich an den zwei Jubiläumstagen reichlich Gelegenheiten, alte Freunde wieder zu sehen, neue Freundschaften zu schließen und etwas zu lernen über den Course, den Golfsport und die Zukunft des Clubs.
dudelsack
ernie

Clubmeiser Simpson 1971 und 71 Schmidt 2016

Fitzgerald Lady Champion

Probe golfen

Eine herzliches Danke geht auch an den Familienbetrieb Sanitätshaus Tingelhoff, die auch in 2019 den ISI-Cup veranstalteten. Ebenso Danke sagen wir der Sparkasse Dortmund sowie Spieker und Jäger, die die OPEN so regelmäßig unterstützen.

Und wie schnell so ein Jahr vorbei ist, zeigt sich auch an der Neugestaltung des Clubhauses. Fertiggestellt im Februar und seither mit netten Kleinigkeiten noch gemütlicher gestaltet, ist es von den Mitgliedern, Gastgolfern und auch nichtgolfenden Gästen bestens angenommen worden. Auch wenn sich der Look im Clubhaus geändert hat - die hohe gastronomische Leistung von Sophie Becker und ihrem Team bleibt unverändert hoch. Auch dafür ein herzliches Danke!

 

 

feuerwerk 2019

Mit Sicherheit haben wir hier einige nicht erwähnt, denen wir hiermit schließlich auch ein großes oder kleines Danke für das gute Wort oder die gute Tat zurufen wollen - DANKE!

Also rutschen Sie, rutscht Ihr gut rein ins neue Jahrzehnt! Bleiben Sie gesund und wir sehen und im neuen Jahr am Abschlag der 1, an der Driving Range und/oder im Clubhaus.

Herzliche Grüße
Ihr/Euer Präsidium