Direkt zum Inhalt

Platz-Update Dezember 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu - aber die Arbeit wird nicht weniger.

Erstmalig wurden die Fairways geschlitzt und gesandet - insgesamt wurden ca. 450 Tonnen Sand verarbeitet. Und im Frühjahr 2022 steht das Procedere wieder an. 

Aber bereits zu Beginn des neuen Jahres werden eine Reihe von Maßnahmen realisiert:

> Die Wegbefestigung vom Herren- zum Damenabschlag der Bahn 6 wird in Angriff genommen.

> Die Obstbäume werden beschnitten.

> Die Weiden an Bahn 17 werden zurückgeschnitten. Das wird die Optik und Spiel-Optionen für einige Zeit beeinflussen - aber so können wir das Risiko weiterer Sturmschäden am Baumbestand deutlich reduzieren.

> Die neue Flutlicht-Anlage wird erweitert - mit zwei zusätzlichen Strahlern wird auch das Putting-Grün dann optimal ausgeleuchtet.

> Nach vielen Monaten des Stillstands sollen ab dem 13.01.2022 die Restarbeiten am Bomben-Verdachtspunkt der Bahn 13 abgeschlossen werden.

> Die Bearbeitung des Verdachtspunktes auf dem Parkplatz (Verdacht auf Giftmüll) kommt auch langsam voran. Die erforderliche Ausschreibung seitens der zuständigen Stellen ist erfolgt - somit haben wir Hoffnung, dass auch diese Arbeiten in nächster Zeit beginnen können.

Sollte es durch diese Maßnahmen zu Beeinträchtigungen des Spielbetriebs kommen, bitten wir vorab um ihr Verständnis. 

 

Präsidium Liegenschaften

Rainer Rathgeber