Direkt zum Inhalt

Startzeitenbuchung

Liebe Mitglieder,

wir möchten Sie auf diesem Weg auf einige Dinge bei der Startzeitenbuchung hinweisen: 
 

8-Minuten-Takt
Im Laufe des heutigen Tages haben wir unser Buchungssystem auf einen 8-Minuten-Takt umgestellt. Die Umstellung ist ab sofort gültig und kann eine geringfügige Änderung ihrer Startzeit zur Folge haben (max. 4 Minuten). Sollten Sie eine Startzeit gebucht haben, haben Sie heute eine E-Mail mit der aktualisierten Startzeit erhalten. 
Wir haben uns für die Umstellung auf einen 8-Minuten-Takt entschieden, um möglichst vielen die Möglichkeit einer Startzeitenbuchung zu geben. Uns ist bewusst, dass der geringeren Startabstand eventuell zu mehr Wartezeit auf der Anlage führen kann, möchten allerdings in Anbetracht des guten Wetters und des geringen Infektionsrisiko beim Golfen diese Möglichkeit austesten. Sicherlich freut sich ein Jeder von uns in der aktuellen Zeit eine Runde zu spielen. 

Kontaktbeschränkungen
An dieser Stelle möchten wir Sie nochmals auf die jeweils gültigen Kontaktbeschränkungen hinweisen. In einigen wenigen Fällen ist es zu Buchungen gekommen, die nicht der aktuellen CoronaSchutzVerordnung entsprochen haben. Prüfen Sie also bitte nochmals nach der Buchung, ob diese den jeweiligen Kontaktbeschränkungen entspricht. Wir prüfen ihre Buchungen natürlich auch nochmals und löschen gegebenenfalls ungültige Buchungen. Im Falle einer Löschung erhalten Sie eine SMS mit einem entsprechenden Hinweis. Da alle Buchungen in unserem System über einen Zeitstempel verfügen sind wir glücklicherweise in der Lage nur die jeweils letzte Buchung löschen zu müssen.

Buchungen bei Tageslicht 
Bitte beachten Sie den angegeben Tageslichtzeitraum bei ihrer Buchung. Starzeitenbuchungen, die außerhalb dieses Zeitraums liegen sind nicht zulässig. 

Präsidium Kommunikation 
Maximilian Schwarzbach