Direkt zum Inhalt

Trainingsbetrieb Jugend

Seit drei Wochen ist es uns wieder möglich das Kinder- und Jugendtraining durchzuführen. Da uns das Wohl unserer jungen Mitglieder ganz besonders am Herzen liegt, war dies auf Grund von Rangekapazitäten, Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen nur in Kleinstgruppen von 2-3 Teilnehmern möglich. Bei der Vielzahl an Trainingseifrigen hatte das zur Folge, dass nur noch ein Trainingstag wöchentlich genutzt werden konnte und die jeweilige Zeiteinheit noch halbiert wurde.
Die Lockerungen und unsere in dieser Zeit gesammelten Erfahrungen lassen es zu, dass wir die Gruppengröße erhöhen und die Jugendlichen somit zumindest 1 x wöchentlich eine volle Einheit trainieren lassen können.

Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien endlich in den gewohnten Trainingsplan einsteigen können.

Allen Einschränkungen zum Trotz, versuchen wir den Kindern und Jugendlichen bis dahin weitere Spiel- und Trainingsmöglichkeiten anzubieten.

  • Bei der startenden 9 Hole Challenge for Kids & Teens kann in diesem Jahr die Abschlagsfarbe individuell gewählt werden. 
  • Die geplanten Feriencamps, jeweils die erste und letzte Woche der Sommerferien, finden statt. Den Vorgaben entsprechend, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf jeweils 10 Personen pro Trainer. Campgebühr pro Person und Woche inkl. Training, Mittagessen, Snacks, Getränke € 150,00. Anmeldung bitte im Clubbüro.
  • In den übrigen vier Ferienwochen bieten wir für alle Gratistraining zu festgesetzten Zeiten bei Duncan und Lara an. Die Termine werden in Kürze auf der Jugendwand veröffentlicht
  • Die Holiday Sunshine Tour geht wieder ins Rennen! Alle bisher teilnehmenden Clubs (Castrop, Hohensyburg, Bochum, Royal Do) haben sich trotz Corona auch in diesem Jahr bereit erklärt, die schöne Turnierserie fortzuführen. So können in den gesamten Sommerferien Turniere im 9- und 18-Loch Format gespielt werden. Auch hier gibt es nähere Informationen in Kürze an der Jugendwand.


Wir freuen uns, dass wir im Vergleich zu anderen Sportarten unsere Angebote bereits ausbauen können und nach und nach eine ersehnte Normalität eintreten kann.

Präsidium Jugend und Events 
Evy Renkhold