Direkt zum Inhalt

Turnierinformationen

Royal Academy Surprise
Zum Start in den Sommer laden wir am kommenden Samstag (27.06.2020) unsere Vereinsmitglieder und die Mitglieder der Golfakademie zu einem entspannten Tag auf dem Golfplatz ein. Alle können dabei sein, unabhängig von Handicap (selbst wenn man noch keine Platzreife erreicht hat). So bietet sich hier die Chance, einander kennenzulernen und damit auch neue Spielpartner für die Zukunft zu finden. 
Es wird eine Form von Scramble gespielt, mit einer Reihe ungewöhnlicher Sonderformen, lassen Sie sich überraschen! Die Schlagzahl soll an 2. Stelle stehen, daher wird es neben einigen Preisen für besondere sportliche Leistungen auch ein bisschen was jenseits der Ergebnisse zu gewinnen geben. Ein besonderer Anreiz für die unter uns, die häufiger bei Verlosungen gewinnen.
Wir hoffen natürlich, dass sich viele Vereinsmitglieder finden, die dann im Team verstärkt durch Talente aus der Golfakademie die Tücken des Spiels meistern wollen. Anmeldungen gern online oder auch direkt im Büro, bitte bis 25.6. mittags, da wir ein wenig Vorlauf für die genaue Planung der Verpflegung durch unsere Clubgastronomie benötigen. Neben einem gewohnt hochwertigen Mahl nach der Runde werden wir auch am Halfwayhaus nach 9 ½ Loch etwas Stärkung für alle Teilnehmer bieten.
Natürlich versuchen wir auch auf Wünsche zu Startzeiten einzugehen und bei Anmeldung jüngerer Kinder oder bei ganz frisch ins Golfleben gestarteten Teilnehmern eine vertraute Person ins Team aufzunehmen. Wenden Sie sich hierzu am besten bitte direkt per E-Mail ans Büro.
Wir wünschen schon jetzt allen viel Spaß und melden Sie sich am besten schnell an!

Alternative Open
Am ursprünglichen Openwochenende werden wir 2 Turniere veranstalten, ein vorgabenwirksames Stableford-Turnier am Samstag und einen 2er Scramble am Sonntag. Natürlich wird auch hier für das leibliche Wohl nach der Runde gesorgt werden.

Jubiläumsturnier der Greenkeeper
Unser ursprünglich geplantes Sommerfest kann natürlich nicht in der üblichen Form mit spätabendlicher Tanzveranstaltung stattfinden. Umso mehr freuen wir uns, dass unser Greenkeeping Team diesen Tag unterstützen wird, um mit uns ihr 10-jähriges Firmen-Jubiläum zu feiern. Gespielt wird ein Chapman-Vierer, rund ums Turnier können Sie sich dann auch mal einen Mäher oder Bügler aus der Nähe ansehen (oder vielleicht auch mal steuern), sicher besteht auch die Möglichkeit zu sehen, wie ein Loch neu gestochen wird oder wie die Geschwindigkeit eines Grüns gemessen wird. Für den Fall größerer Teilnehmerzahlen haben wir bereits die Option einer Ausweitung auf den Sonntag besprochen. Näheres hierzu werden wir in der nächsten Zeit bekanntgeben. 

Es ist also auch in diesen etwas schwierigen Zeiten für geselliges Zusammensein dennoch Gelegenheit für viel gemeinschaftliches Golf gegeben.

Spielführer 
Holger Seiferth