Direkt zum Inhalt

Update: Ligabetrieb

Die Verbände haben sich mit neuen Informationen zum Ligabetrieb gemeldet. Der GV NRW hat erwartungsgemäß alle von ihm veranstalteten Wettbewerbe bis einschl. 16.5. abgesagt. Das betrifft Spieltage der Jugendliga, der AK 30 und der AK 50. Nachfolgend die aktualisierten Pläne dazu.

Der DGV hat ebenfalls sein Konzept zur Durchführung der DGL aktualisiert. Dieses ist auf der Webseite der DGL einsehbar. Jeder kann sich bei Interesse eine eigene Meinung dazu bilden.

Faktisch bedeutet dies, dass die Entscheidung über den für den 16.5. geplanten Heimspieltag primär durch uns als Gastgeber bis spätestens 6.5. getroffen und kommuniziert werden muss.

Auch wenn wir derzeit nicht von einer Durchführbarkeit ausgehen, werden wir die Optionen in den kommenden Tagen mit den beteiligten Mannschaften erörtern, da aufgrund der zum Teil großen Anreisewege ein besonderer Aufwand besteht.

Auf Basis der aktuellen Allgemeinverordnung der Stadt Dortmund und der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen sehen wir weiterhin keine Basis für die Veranstaltung von Turnieren. Natürlich steht Ihnen frei, registrierte Privatrunden zu spielen, um vorgabenwirksame Ergebnisse zu erreichen. Es gelten die gleichen Regelungen wie bisher bei EDS-Runden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin ein schönes Spiel!

Spielführer 
Holger Seiferth


 

Ligabetrieb