Direkt zum Inhalt

Bahn 12

Schön, dass es nach drei Bahnen mit Knick nach links und rechts und wieder links einfach mal nur geradeaus geht. Vom Abschlag legt man den Ball so dicht vor den mittigen Fairwaybunker wie es geht. Oder man spielt in die Gasse zwischen die beiden Bunker. Oder.... man jagt den Ball über die Bunker. Danach jedenfalls sollte der zweite Schlag das Grün treffen. Es misst 1280 qm, hat eine Länge von rund 70 Metern und es wäre Platz für etwa fünf Tennisplätze. Dieses Grün nicht zu treffen ist unwahrscheinlicher als es zu treffen. Aber Vorsicht - es ist ein Doppelgrün! Der hintere Teil gehört zur Bahn 16. Leicht kann man einen fremden Ball putten.

Bahn-12_Royal-Dortmund-BirdieBook
weiter zu Bahn 13