Direkt zum Inhalt

AK 30 Damen: 4. Spieltag

Heimspiel – nach einem sehr schönen Einstimmungsabend mit leckerem Essen am Freitag mit der ganzen Mannschaft waren wir am Samstag voller Tatendrang, auf unserem Heimatplatz gute Scores einzufahren.

Das Wetter war super, der Platz in einem guten Zustand – die Voraussetzungen passten also.
Drei von uns brachten auch wirklich sehr gute Ergebnisse rein.
Besonders hervorzuheben ist das von Juliane Neveling, die mit ihrer super Leistung den erfreulichen und verdienten Netto-Sieg erspielte.

Bei den anderen Dreien unserer Mannschaft lief es leider nicht so wie erhofft, sodass wir zwar schlussendlich vor dem Golfclub Velbert Gut Kuhlendahl auf dem 4. Platz landeten, auf den Golfclub Gut Neuenhof aber leider keine Schläge gutmachen konnten.

Der Golfclub Gut Neuenhof liegt jetzt 12 Schläge vor uns und wir haben nur noch einen Spieltag am 09.10. in Velbert, um für den Klassenerhalt zu kämpfen.
Die Chance ist zwar gering, aber wir geben unser Bestes – also Daumen drücken!

Tagessieger wurde wieder hochverdient Osnabrück-Dütetal (+62), Varmert belegte den 2. Platz (+86), der dritte Platz ging an Gut Neuenhof (+88), Vierter wurden wir (+94) und Velbert Gut Kuhlendahl wurde Fünfter (+95).

Unsere Einzelergebnisse:
Harriet Schmucker     85
Denise Drewicke        85
Juliane Neveling         87
Sandra Peetom          98
Sandra Lis                 100
Agathe Hüttemann     (103)

Für die AK 30 Damen
Sandra Lis