Direkt zum Inhalt

Clubmeisterschaften 2021

Liebe Mitglieder, 
am vergangenen Wochenende haben unsere alljährlichen Clubmeisterschaften stattgefunden. Insgesamt gingen 99 Spielerinnen (25) und Spieler (74) an den Start.

Startete das Turnier am Samstag noch mit Nebel, zeigt sich das Wetter mit 24 Grad und Sonne spätestens am Sonntag von seiner besten Seiten. Gespielt wurde, wie auch schon in den letzten Jahren über 3 Runden in denen der Clubmeister beziehungsweise die Clubmeisterin ausgespielt wurde. Darüber hinaus wurden über zwei Runden wieder die Clubmeisterin sowie der Clubmeister Senioren gesucht. Hinzu kommen die Sieger und Siegerinnen der Sonderwertungen AK30, AK65 und Netto.

Für die dritte Runde und damit für den Kampf um dem Titel qualifiziert hatten sich folgende Spielerinnen und Spieler qualifiziert: 
Damen
Ylvi Renkhold (157 Schläge)
Lina Renkhold (168 Schläge)
Harriet Schmucker (177 Schläge)
Denise Drewicke (179 Schläge)

Herren: 
Massimo Iciek (147 Schläge)
Sebastian Schmidt (150 Schläge)
Tim Uffelmann (151 Schläge)
Fred Kraschinski (152 Schläge)
Jasper Joseph (155 Schläge)
Paul Steinsiek (157 Schläge)

Clubmeisterin / Clubmeister
Die als Favoriten in die dritte Runde gestarteten Ylvi Renkhold und Massimo Iciek wurden ihrer Rolle gerecht und sicherten sich den begehrten Titel der Clubmeisterin sowie des Clubmeisters. Ylvi (241 Schläge) siegte dabei mit 11 Schlägen vor der Zweitplatzierten Schwester Lina sowie mit 24 Schlägen vor der drittplatzierten Denise. 
Auch Massimo (218 Schläge) konnte mit 8 Schlägen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Fred sowie 9 Schlägen vor dem Drittplatzierten Sebastian einen souveränen Sieg einfahren.

Clubmeister

Clubmeisterin Seniorinnen / Clubmeister Senioren
Den Titel Clubmeisterin Seniorinnen sowie Clubmeister Senioren sicherten sich Olav Neveling und Maria Iciek. Die Ergebnisse im Detail: 

Seniorinnen
Maria Iciek (164 Schläge)
Stefanie Schulz (179 Schläge)
Ingeborg Winzer (181 Schläge)

Senioren
Olav Neveling (163 Schläge)
Klaus Peter Hunold (166 Schläge)
Ralf Wosik (168 Schläge)

Senioren

Sonderwertungen AK30 / AK65 / Netto
Die Sonderwertungen AK30 sowie AK65 sowie Netto konnten folgende Spielrinnen und Spieler den Sieg für sich beanspruchen: 

AK30
Harriet Schmucker (177 Schläge)
Sebastian Schmidt (150 Schläge)

AK65
Ingeborg Winzer (181 Schläge)
Klaus Peter Hunold (166 Schläge)

Netto Damen
Dr. Susanne Buchbinder (149 netto Schläge)
Beate Tingelhoff (149 netto Schläge)
Dr. Martina Roes (149 netto Schläge)

Netto Herren
Matthias Coerdt (139 netto Schläge)
Janusz Wiesniewski (139 netto Schläge)
Jan Dresemann (151 netto Schläge)

Sieger

Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern!

Präsidium Kommunikation 
Maximilian Schwarzbach