Direkt zum Inhalt

DGL Night Shot powered by Golf24

Wenn sich die tiefschwarze Nacht über den Platz legt, kommt die dunkle Seite des Golfsports ins Spiel. Denn unbeachtet und verloren liegen die verschlagenen Bälle im eiskalten Wasser, sind in Büschen gefangen oder verharren verängstigt im hohen Gras und warten darauf, gefunden zu werden. Die Seelen der verlorenen Golfbälle erwachen nur in diesen tiefdunklen Halloween-Nächten in der Hoffnung, dass sie wenigstens durch die Geister des Platzes Erlösung finden. Der dann aktive Bogey-Ghost reißt sie mit in das große Nichts und man wird sie nie und nimmer wiedersehen. Die seltene und vorsichtige Birdie-Fee hingegen gibt ihnen hoffentlich einen kleinen Schubser, um am nächsten Tag doch noch gesichtet zu werden.
Bogey Ghost
Man sollte also nie in einer mondlosen und wolkenverhangenen Nacht auf den Golfplatz gehen, schon gar nicht an Halloween... nie, never, ever...niemals! Die Gefahr, dass sich dieser üble Bogey-Ghost an die Schläger klammert und sich eben nicht der feine Zauberstaub einer Birdie-Fee an die Griffe und das Schlägerblatt heftet ist enorm. Es sei denn, es findet das DGL Night Shot Turnier powered by Golf24 statt. Dann wird die Nacht bunt erleuchtet - quasi ein Lichterfest auf unserem Course und kein Terrain für böse Geister. Wer teilnimmt erhält einen Leuchtball und kann, falls sich dieser leider doch zu den oben erwähnten verlorenen Bällen gesellen muss, neue Leuchtbälle nachkaufen oder direkt am Counter ein Dreierpack erwerben. Sie leuchten, indem man sie mit Taschenlampen anstrahlt (Lumi Bälle). Gespielt wird im 5er Scramble, ein/e DGL'er/in wird dabei jedem Team zugelost und spielt als Joker mit. Die Grüns und die Löcher sind mit Kerzen, Fackeln und Knicklichtern markiert. Die Wege zwischen den Bahnen ebenfalls. So durch das Licht geleitet werden die Löcher 1,2,3,6,7,8,14,15,16 absolviert. 

Jede/r spielt einen Ball vom Tee, der beste Ball wird ausgewählt und von der Stelle spielen alle ihren Ball weiter. Von jedem Spieler muss mindestens ein Abschlag genommen werden. Taschenlampen sind erlaubt und sogar erforderlich, um den Leuchtbällen Licht einzuhauchen. Der Spaß steht also bei dem Turnier im Vordergrund, dennoch gibt es Dank unseres Partners Golf24 mehrere Preise zu gewinnen. Sie finden Golf24 seit diesem Jahr in der Brambauerstraße 1 in 44339 Dortmund.

Das Essen im Clubhaus und die anschließende Siegerehrung finden dann wieder im Hellen statt ;-) 

Plakat Night Shift