Direkt zum Inhalt

Erweiterung des Impfangebots

Wir haben bereits vor zwei Tagen darüber berichtet, dass der Impfarzt Dr. Bücker dem Verein ein Impfangebot unterbreitet hat. Er wird am kommenden Donnerstag, den 25.11.2021 (ab ca. 10 Uhr) ungefähr 200 Impfdosen (mRNA-Impfstoff) verimpfen. Da wir nach aktuellem Stand noch über Kapazitäten verfügen, möchten wir diese auch nutzen. Sollten Sie also in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis jemanden kennen, der noch gerne geimpfter werden möchte, so machen Sie diesen bitte auf unser Angebot aufmerksam! (Eine E-Mail an uns genügt)

An wen richtetet sich das Angebot? 
Das Angebot richtet sich an jeden, der gerne am Donnerstag geimpft werden möchte. (sofern für diesen eine Impfempfehlung der STIKO vorliegt). Dabei ist es egal, ob Sie die Erst-, Zweit- oder Booster- Impfung erhalten möchten. Bitte beachten Sie bei der Boosterimpfung den empfohlenen Zeitabstand zwischen Zweit- und Boosterimpfung von 6 Monaten. Dieser kann nur bedingt unterschritten werden.

Kann ich auch spontan zum Impfen kommen?
NEIN! Da die Nachfrage nach Impfterminen aktuell sehr groß ist, ist eine vorherige Anmeldung zur Impfung unabdingbar. Nur so können wir einen reibungslosen Ablauf des Impftages gewährleisten und sicherstellen, dass alle angemeldeten Personen ihre Impfung erhalten.

Wie erhalte ich einen Impftermin? 
Einen Impftermin erhalten Sie ausschließlich per E-Mail. Wir können Ihnen nur diesen Weg der Terminbuchung anbieten, da unser Sekretariat in den Wintermonaten von Samstag bis Montag nicht besetzt ist. Hinzu kommt, dass wir erst kurzfristig Kenntnis von der genauen Anzahl der Impfdosen haben werden. Erst dann können wir Anhand des Zeitstempels der eingegangenen E-Mails eine faire Vergabe der Impftermine gewährleisten (first come - first serve). Bitte beachten Sie, dass es sich bei der E-Mail um eine verbindliche Terminzusage ihrerseits handelt. Eine spätere Absage ihres Termins ist nicht möglich! Terminanfragen per Telefon werden nicht berücksichtigt.

Welche Informationen werden zur Anmeldung benötigt?
Sie können sich und ihre Angehörigen in einer gemeinsamen E-Mail anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist. Um ihre Anmeldung bearbeiten zu können, bitten wir Sie eine E-Mail an info@royal-dortmund-gc.de inklusive folgender Informationen zu senden: 

Name, Vorname, geschlecht, 
Art der Impfung: (Erst-, Zweit-, oder Boosterimpfung)
Termin der letzten Impfung: 
Zeitfenster: (vormittag, mittag, nachmittag)

Ein Beispiel:

Impfung

Erhalte ich eine Terminbestätigung? 
Sie erhalten von uns entweder eine Terminbestätigung oder Terminabsage. Mit dieser ist allerdings erst Dienstag bis Mittwoch zu rechnen. Von telefonischen Anfragen bitte wir abzusehen. Die Ab- bzw. Zusage erfolgt ebenfalls per E-Mail. Darin enthalten Sie auch weitere Informationen zum Ablauf der Impfung.
 

Wir würden uns freuen, wenn Sie das Angebot zahlreich annehmen würden. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam gegen Corona

Präsidium Kommunikation 
Maximilian Schwarzbach