Direkt zum Inhalt

Neu im Präsidium Sebastian Schmidt

Liebe Mitglieder und Gäste, liebe Kinder und Jugendliche,

an dieser Stelle würde ich mich als neues Präsidiumsmitglied gerne bei Ihnen und Euch vorstellen.

Zunächst einmal möchte ich mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und meine Wahl zum neuen Jugendwart bedanken. Ich übernehme damit ein Amt, welches Evy Renkhold seit vielen Jahren mit großer Begeisterung ausgeführt hat. So war es auch Evy Renkhold selbst, die mich im direkten Austausch für meine Kandidatur begeistern konnte. Meine eigene Jugendzeit im Golfsport habe ich auf der GolfRange Dortmund verbracht. verfolge aber seit meinem Vereinsbeitritt im Jahr 2012 die Jugendarbeit mit Interesse. 

Seit meinem Vereinsbeitritt gehöre ich den DGL Herren an und trainiere bei Duncan Hannak, der neben Lara Lehnstaedt auch für das Jugendtraining in unserem Verein zuständig ist. Der RSB ist für mich durch die vielen schönen Erinnerungen zu einer echten Herzensangelegenheit geworden. Das ist auch der Grund, warum ich mich für unseren Verein gerne in meiner Freizeit engagieren möchte.

Erste Erfahrungen in der Jugendarbeit konnte ich vor vielen Jahren durch ein freiwilliges soziales Jahr im Sport auf der GolfRange Dortmund sammeln. Seit Ende 2021 gehöre ich dem Jugendsportausschuss in unserem Club an.

Mein beruflicher Hintergrund passt sicherlich gut zu meinem neuen Amt als Jugendwart. Seit meinem Referendariat im Jahr 2017 bin ich als Grundschullehrer an einer Dortmunder Grundschule aktiv. Vorausgegangen ist ein Studium mit den Schwerpunktfächern Mathematik und Sport an der TU Dortmund.

Sebastian Schmidt Jugendkoordinator

Meine Daten
Jahrgang: 1989
Beruf: Grundschullehrer
Interessen neben Golf: Ski fahren, BVB
Kontakt: kidsgolf@royal-dortmund-gc.de

Meine Motivation: Ich spiele nun seit über 10 Jahren für unsere DGL Herrenmannschaft. Leider sind in den letzten Jahren kaum neue Jugendliche zu den DGL Teams (Damen und Herren) dazugestoßen. Sicherlich hat das viele Gründe. Mein Ziel ist es allerdings, das zu ändern! Die reservierten Parkplätze vor dem Clubhaus sind jedenfalls nicht meine Motivation, da ich zu Fuß zum Golfplatz komme.

Mein Aufgabenbereich: Jugend und Events (z. B. Trainingsplanung in Absprache mit den Trainier*innen, Mithilfe bei Aktivitäten, Ansprechpartner für Kinder und Eltern etc.)

Meine Ziele: Ich möchte den Verein dabei unterstützen, Strukturen zu schaffen, die einen besseren Übergang von der Jugend in das Erwachsenenalter bieten. Außerdem ist es mir wichtig Spielgelegenheiten für Kinder und Jugendliche in unser Vereinsleben zu integrieren, die es ermöglichen, gemeinsames Spiel unter Gleichaltrigen zu fördern. 

Sebastian Schmidt

Jugend und Events (Präsidium)