Direkt zum Inhalt

Aufstieg der Jugendmannschaft!

 

„Erstklassige" Leistung der RSB Jugend

Die RSB Jugend hat mit einer erneut sehr konstanten Mannschaftsleistung die höchste Spielklasse für Jugendmannschaften in NRW erreicht. Dank einem Ergebnis von 68,3 über CR sicherte sich das Team im Auswärtsspiel beim Dortmunder Golfclub den Aufstieg in die Regionalliga. 

Die Rundenergebnisse im Einzelnen:

78 Leonhard Mauritz Brunke 

84 Paul Grimme

85 Max Henri Vester

87 Fynn Marks

93 Emily van der Mescht

(118) Max Dohrmann

Ein großes Dank gilt dem Mannschaftstrainer Duncan Hannak, der in dieser Saison bei allen Spieltagen vor Ort war und die Mannschaft begleitet hat. Alle Spieler*innen haben ihr Bestes gegeben und mit Teamspirit und konstant guten Leistungen überzeugen können.

In der nächsten Saison stehen spannende Aufgaben vor dem Team. Dank einem großen Kader besteht die Chance im nächsten Jahr die Klasse zu halten. Dazu gilt es natürlich auch im Winter weiter am eigenen Spiel zu arbeiten, sodass die Erfolgsgeschichte im nächsten Jahr weitergeht!

Sebastian Schmidt

Jugendwart

 

 

Jugendsportausschuss

Im Rahmen des 1. Jugendligaspieltages präsentierte sich auch der neuformierte Jugendsportausschuss.

(v. links Carsten Marks, Duncan Hannak (Trainer), Evy Renkhold, Sebastian Schmidt (Jugendwart))

Seit März arbeitet der Ausschuss in enger Abstimmung mit dem Vorstand an u.a. folgenden Themen:

  • Nachwuchsgewinnung (u.a. Girls go Golf und Schulgolf)
  • Übergang von sportlich engagierten Jugendlichen in die Kader der DGL Teams
  • Optimierung und Anpassung des Trainingsangebotes
  • Britisch- deutscher Austausch (Partnerschaft Leeds)

Die bisher wichtigste Neuerung im Jugendbereich ist der zu Saisonbeginn eingeführte Juniors-Day. Hierbei können alle 14 Tage Kinder und Jugendliche im Anschluss an den Mens-Day ein vorgabewirksames 9 Loch Turnier spielen.

Unsere Jugendmannschaft wird ab dieser Saison zu allen Spieltagen von ihrem Trainer Duncan Hannak begleitet. Ein Aspekt, der bei dem ein oder anderen Spieler zu einem zusätzlichen Motivationsschub führt. Für uns als Jugendsportausschuss ein Punkt, der in den nächsten Jahren fest in die Jugendarbeit verankert werden soll.

 

Rund 85 Kinder und Jugendliche spielen im Royal Saint Barbara`s Dortmund Golf Club ganzjährig Golf. In verschiedenen Trainingsgruppen trainieren die Kinder und Jugendlichen unter der Anleitung von ausgebildeten Golf-PGA-Trainern.

Ergänzt wird das klassische Golfspiel durch Events wie das Jugendtrainingslager, Sommerferiencamp oder Halloween-Nachtturnier. Zu Christi-Himmelfahrt findet in unserem Club traditionell ein großes Jugendturnier statt, bei dem sich gut 100 Kinder und Jugendliche aller Leistungsstärken im sportlichen fairen Wettspiel messen.

Ziel ist es, die Kinder und Jugendliche durch die Integration in das Vereinsleben langfristig an den Club zu binden. In der Gemeinschaft des Clubs lernen die jungen Golfer durch den Sport Selbstbewusstsein und –vertrauen zu entwickeln, mit Erfolgen und Misserfolgen besser umzugehen und soziale Verantwortung für sich und ihre Mitspieler zu übernehmen.

Vom Deutschen Golfverband wurde unsere Jugendarbeit im Rahmen der bundesweiten Initiative zur Förderung des Kinder und Jugend-Golf durch einen externen Auditor dokumentiert und mit dem Bronze Abzeichen zur Nachwuchsförderung ausgezeichnet.
 

Mitgliedschaft / Ausrüstung

Mitgliedschaft

Haben die Kinder oder Jugendlichen sich für den Golfsport entschieden und möchten nach dem unverbindlichen und kostenfreien Schnuppertraining Mitglied werden, so staffelt sich die Mitgliedschaft wie folgt:

Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre: 65€ jährlich

Jugendliche bis 21 Jahre: 190€ jährlich
Juniorinnen- und Juniorentglieder bis 25 Jahre: 350€ jährlich
Juniorinnen- und Juniorentglieder bis 30 Jahre: 490€ jährlich

Ausrüstung

Für Golfeinsteiger stehen kostenfreie Leih-Schläger für die Trainingseinheiten zur Verfügung. Kinder und Jugendliche im Breiten- oder Leistungssporttraining erhalten ganzjährig kostenfreie Rangebälle zum Training auf der Driving-Range.

Haben die Kinder Spaß am Golf gefunden, so können über die clubeigene Schlägerbörse kostengünstig Schläger angeschafft und weiter gegeben werden.

Bezüglich der Kleidung während des Trainings bitten wir um Verständnis, dass auch bei den Kindern und Jugendlichen Blue-Jeans oder Strand-Outfits nicht gewünscht sind – eine normale kurze oder lange Stoffhose, kombiniert mit einem Poloshirt, reichen aber schon aus.