Direkt zum Inhalt

Startzeitenbuchung

Liebe Mitglieder, 
wie bereits im letzten Corona Update thematisiert möchten wir Ihnen ein sicheres und Corona konformes Spiel ermöglichen. Unsere Beweggründe für die aktuellen Regelungen finden Sie hier nochmals detailliert dargelegt. Wie zu erwarten war, sehen wir uns aktuell mit einer sehr hohen Nachfrage nach Startzeiten konfrontiert, sodass viele von diesen zeitnah ausgebucht sind.

Freischaltung neuer Startzeiten ab 21:00 Uhr
In den letzten Tagen erreichte uns häufig die Bitte neue Startzeiten zu einer humaneren Uhrzeit freizuschalten. Aus diesem Grund haben wir unser System heute umgestellt, sodass Sie ab morgen, Montag den 09.11.2020 neue Startzeiten bereits um 21:00 Uhr buchen können. 

Wir bitten um ihre Solidarität
Unsere bisherige Leitlinie war es Ihnen, trotz Corona, möglichst viele Freiräume bei der Buchung einer Startzeit oder dem Aufenthalt auf unserer Anlage zu ermöglichen. Dies hat dank ihrem Mitwirken in dieser Saison sehr gut geklappt und wir möchten uns hierfür recht herzlich bedanken!  Aus diesem Grund appellieren wir einmal mehr an Sie: Um allen unseren Mitglieder die Möglichkeit eines Spiels zu geben, würde es uns sehr freuen, wenn jeder von uns bei der Buchung seiner Startzeit Rücksicht auf die anderen nimmt. Dies könnte zum Beispiel bedeuten auf die dritte oder vierte Runde Golf zu verzichten oder sollten Sie unter der Woche die ein oder anderen Runde gespielt haben, vielleicht am Wochenende an unsere Berufstätigen Mitglieder zu denken. Diese haben durch die verkürzten Tage, nur dann die Möglichkeit eine Runde zu spielen. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam gegen Corona!

Mögliche weitere Schritte
Wir werden in der kommenden Woche prüfen in wie weit die bisherigen Regelungen (max. 4x pro Woche, 1x pro Tag, nur Mitglieder)  zu einer Beruhigung der Buchungssituation führen. Sollte sich bis zum Ende der Woche keine Entspannung einstellen, werden wir die Anzahl der maximal buchbaren Startzeiten pro Woche weiter reduzieren müssen. Auch könnte es dann zu Buchungsbeschränkungen am Wochenende kommen. Wir sind jedoch zuversichtlich, gemeinsam mit Ihnen die bisherigen Regelungen beibehalten zu können.

Präsidium Kommunikation
Maximilian Schwarzbach